· 

Moderne Bewerbungsfotos

Moderne Bewerbungsfotos

Um das Bewerbungsfoto ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden. Schließlich sagt ein Bild mehr als 1000 Worte und für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance... Soweit die gängigen Klischees. Lassen Sie sich davon aber nicht beirren: Sich bei der Bewerbung mit einem optimalen Bewerbungsfoto ins rechte Licht zu rücken, ist keine Raketenwissenschaft. Vorausgesetzt, Sie beachten ein paar Grundregeln und überlegen sich vorher genau, welche Wirkung Sie auf den Betrachter erzielen wollen... Hierfür kann die perfekte Zusammenarbeit zwischen Fotograf und Bewerber sehr wirksam und erfolgreich sein!

 

...perfekte Bewerbungsfotos

Das perfekte Bewerbungsfoto beginnt schon bei den Feinheiten und Details, die jeder Betrachter mindestens unterschwellig wahrnimmt und die dennoch großen Einfluss auf Ihre Wirkung haben. Etwa, ob Sie auf dem Bewerbungsbild lächeln oder nicht. Das kann einen Riesenunterschied machen. Genau darauf achte ich bei meinen Shootings in meinem Fotostudio in Regensburg. Ich gebe dir Tipps und Tricks damit wir gemeinsam das perfekte Ergebnis kreieren.

Als Bewerber sollte auf seinem Bewerbungsfoto sympatisch und aufgeschlossen rüber kommen. Zu solch subtilen Tricks gehört auch...dass die Haare ordentlich gekämmt sind,dass die Kleidung fleckenfrei und fusselfrei ist dass Hemden und Blusen keine unschönen Falten werfen (wird tatsächlich oft übersehen).Schlampig gebundene Krawattenknoten oder Make-up-Kontraste zwischen Hals und Gesicht sind ebenfalls tabu.